Dr. Meyer und Partner GbR - Steuer- und Anwaltskanzlei
News

News

Gemeindesteuern steigen

Selbstanzeige und Steuersünder-CD

Zahl der Selbstanzeigen steigt rapide an. ...mehr

Weitere EDV-Berufsbilder von der Gewerbesteuer befreit

EDV- und IT-Berufe sind im Regelfall keine Gewerbebetriebe. ...mehr

Erträge aus Goldanleihen abgeltungsteuerpflichtig

BMF-Anwendungsschreiben zur Abgeltungsteuer sorgt für Unmut unter Goldanlegern. ...mehr

Gemeindesteuern steigen

In Hessen erhöht jede vierte größere Stadt ihre Steuern. Auch die Grunderwerbsteuern steigen. ...mehr

Gemeindesteuern steigen

Gemeindeamt

Gemeindefinanzen: Die Kommunen leiden wie der Bund unter Geldnot. Die Gemeindekassen sind leer: Steuererhöhungen scheinen der letzte Ausweg. Jede vierte größere Stadt in Hessen erhöht einer Umfrage des Bundes der Steuerzahler in Hessen zufolge in diesem Jahr ihre Steuern. 

Realsteuererhöhung: In vielen Fällen werden gleich alle drei Realsteuern (Gewerbesteuer, Grundsteuer A und B) erhöht. In vielen Städten wird es auch für Hundebesitzer teurer, besonders für Kampfhundehalter. Auch gibt es einige Städte, wie z. B. Darmstadt und Flörsheim, die erstmals eine Kampfhundesteuer eingeführt haben.  In Darmstadt müssen für einen Kampfhund jetzt jährlich 600 € bezahlt werden, in Flörsheim 360 €. 

Positive Beispiele: Als positives Beispiel nennt der Steuerzahlerbund die Stadt Offenbach. Dort wurde die Getränkesteuer abgeschafft.

Zweitwohnungssteuer auf Vormarsch: Immer mehr Bürgermeister bedienen sich zur Sanierung ihrer Gemeindehaushalte einer Zweitwohnungssteuer. Aktuelles Beispiel Bad Hersfeld: Die Stadt verlangt künftig eine Steuer für Zweitwohnungen. Eine aktuelle Übersicht befindet sich auf den Internetseiten des Bundes der Steuerzahler Hessen (www.steuerzahler-hessen.de).

Stand: 15. März 2010

Wir sind Ihr Steuerberater und Rechtsberater mit Sitz in Pirmasens. Unsere Spezialisierung: Rechtsanwalt für Lebensmittelrecht
Login für Mandanten Ausgabe: 
Steuernews abonnieren (RSS)
Nutzen Sie RSS-Feeds: Wir bieten Ihnen die Schlagzeilen unserer Steuernews in einem standardisierten Austauschformat an. Klicken Sie auf "mehr" um zu sehen wie Sie die kostenlosen RSS-Feeds empfangen können.
Steuernews abonnieren mehr
Webdesign
Logo Dr. Meyer und Partner GbR - Steuer- und Anwaltskanzlei, Lemberger Straße 243, 66955 Pirmasens, Deutschland, Work Tel: Work+49 6331 2114-0, Fax: Fax+49 6331 2114-26, 49.183680 7.625900